Wir zeigen, wie Sie sich schützen können

Tipps für Ihre Sicherheit:

  • Schützen Sie Ihr Zuhause vorrangig mit mechanischen Sicherungen
  • Schließen Sie beim Verlassen Ihres Zuhauses immer zweifach ab
  • Schließen Sie Fenster bzw. Fenstertüren immer, wenn Sie nicht zu Hause sind – auch wenn es nur für kurze Zeit ist
  • Deponieren Sie keine Schlüssel im Außenbereich, z.B. unter der Fußmatte
  • Beleuchten Sie schlecht sichtbare, einbruchsgefährdete Bereiche
  • Die Bepflanzung in Ihrem Haus sollte nicht zu dicht sein, damit Einbrecher nicht unbeobachtet zur Tat schreiten können
  • Beseitigen Sie Einstiegshilfen, mit denen höhere Fenster erreicht werden können
  • Wechseln Sie in jedem Fall den Schließzylinder aus, wenn Sie den Schlüssel verloren haben
  • Achten Sie auf verdächtige Situationen, Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück
  • Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit, z.B. auf Ihrem Anrufbeantworter oder in sozialen Netzwerken